The Voice of Germany TVOG
©️ProSiebenSAT.1/Claudius Pflug
in

WTFWTF

„The Voice of Germany“ 2022: SIE ist die GEWINNERIN und sicherte sich den Titel im großen Finale

Die 12. Staffel von „The Voice of Germany“ hat einen Sieger gekürt. Wer sich den Titel sichern konnte und wie das spektakuläre Finale verlief, lest ihr hier.

  • Start: Seit dem 18. August 2022 läuft „The Voice of Germany“ mit Staffel 12 im TV. Gestern, am 04. November 2022, lief das Finale auf Sat.1 und im Stream.
  • „The Voice of Germany“ war dieses Jahr immer donnerstags und freitags, abwechselnd auf ProSieben und Sat.1 zu sehen.
  • Wer sich letztlich den Sieg sichern konnte, erfährst du hier.

Am 18. August startete „The Voice of Germany“ im TV. Neben Mark Forster nahmen zwei Rückkehrer sowie eine Neubesetzung auf den Coach-Stühlen Platz. Die diesjährigen Coaches waren somit Mark Forster, Stefanie Kloß, Peter Maffay und Rea Garvey. Sie kämpften um Talents und gleichzeitig den Sieg der Show. Welche Kandidaten dabei waren und wer letztendlich siegte, erfahrt ihr hier.

Das große Finale: Wer ist „The Voice of Germany 2022“?

Das Finale von „The Voice of Germany“ war ebenso spannend wie spektakulär. Letzten Endes konnte sich Anny Ogrezeanu (21) aus Team Mark den Sieg sichern!

Die 21-Jährige gewann mit 42 Prozent der Zuschauerstimmen – und machte auch Coach Mark damit glücklich. Denn der hatte zuvor das Rennen noch nie für sich entscheiden können.

Bei den Songs fürs Finale entschieden Anny und Mark sich für ein Duett von „Friday I’m In Love“ von The Cure. Außerdem performte Ogrezeanu gemeinsam mit Gaststar Zoe Wees deren Song „Daddy’s Eyes“.

Neben dem Sieg der Staffel konnte sich das Nachwuchstalent noch über etwas anderes freuen: Sie bekommt ein Duett mit Popstar Calum Scott (34)! Die gemeinsame Single „Run with me“ soll weltweit erscheinen.

Auf Platz zwei der großen „The Voice of Germany“-Finalshow landete Julian Pförtner aus Team Peter. Platz drei und vier gingen an Tammo Förster (Team Rea) und Basti Schmidt (Team Stefanie).

TVOG 2022: Alle Talents und Teams von heute im Überblick

Für jede Folge gibts hier den Überblick, welche Talente dabei sind, wer weiter ist und in welchem Team. 

Alle „The Voice“-Talente und Teams im Überblick

Für jede Folge bekommst du hier den Überblick, welche Talente dabei sind, wer weiter ist und in welchem Team.

Folge 18 (28. Oktober): Das sind die Finalisten von „The Voice of Germany“

Team Mark

Anny Ogrezeanu 65,4 Prozent der Stimmen im Televoting
Marlon Falter 20,0 Prozent
Bruno Flütsch 14,6 Prozent

Team Rea

Tammo Förster 50,4 Prozent der Stimmen im Televoting
Jan Bleeker 33,3 Prozent
Sophie Frei 16,3 Prozent

Team Stefanie

Basti Schmidt 40,8 Prozent der Stimmen im Televoting
Luan Huber 33,6 Prozent
Lizi Gogua 25,6 Prozent

Team Peter

Julian Pförtner 58,9 Prozent der Stimmen im Televoting
Susan Agbor 22,7 Prozent
Nel Lewicki 18,5 Prozent

Folge 17 (21. Oktober): Diese Kandidaten stehen im Halbfinale

Team Mark

  • Bruno Flütsch mit „A Change Is Gonna Come“ von Sam Cooke
  • Vincenzo Rindone mit „Laura non c’è“ von Nek
  • Ceri Hall-Brady mit „Sunday Morning“ von Maroon 5

Team Rea

  • Sophie Frei mit „All I Want“ von Olivia Rodrigo
  • Christian Torez mit „Before You Go“ von Lewis Capaldi
  • Yasya Levchenko mit „Take Me to Church“ von Hozier

Team Stefanie

  • Luan Huber mit „Say You Won’t Let Go“ von James Arthur
  • Paul Seifert mit „Dancing with Tears in My Eyes“ von Ultravox
  • Ayham Fayad mit „Drivers License“ von Olivia Rodrigo

Team Peter

  • Julian Pförtner mit „How to Save a Life“ von The Fray
  • Sissi Engel mit „Run to the Hills“ von Iron Maiden
  • Leo Karakaya mit „Männer“ von Herbert Grönemeyer
  • Charlotte Torchalla mit „Supercalifragilisticexpialidocious“ von Julie Andrews und Dick Van Dyke

Folge 16 (14. Oktober): Diese Kandidaten stehen im Halbfinale

Team Rea

  • Tammo Förster mit „Too Much Love Will Kill You“ von Brian May
  • Marlon Lee Newman mit „Because of You“ von Ne-Yo
  • Björn Meyer mit „Tennessee Whiskey“ von David Allan Coe
  • Bella Robin mit „Anyone“ von Demi Lovato

Team Stefanie

  • Lizi Gogua mit „All I Could Do Was Cry“ von Etta James
  • Jens Gilles mit „A Thousand Miles“ von Vanessa Carlton
  • Jörg Lornsen mit „Für immer ab jetzt“ von Johannes Oerding
  • André Deininger mit „You’re the Voice“ von John Farnham

Team Mark

  • Marlon Falter mit „In diesem Moment“ von Roger Cicero
  • Sid Bader mit „Little Bit of Love“ von Tom Grennan
  • Anja Beck-Harth mit „Get here“ von Brenda Russell

Team Peter

  • Susan Agbor mit „His Eye Is on the Sparrow“ von Mahalia Jackson
  • Katharina Merker mit „Hey“ von Andreas Bourani
  • Guido Westermann mit „Here I Go Again“ von Whitesnake

Folge 15 (07. Oktober): Diese Kandidaten stehen im Halbfinale

Team Rea

  • Jan Bleeker mit „To Love Somebody“ von den Bee Gees
  • Sarah Alawuru mit „Independent Women“ von Destiny’s Child
  • Luka Maksim Klais mit „Fix You“ von Coldplay

Team Stefanie

  • Basti Schmidt mit „Beautiful“ von Christina Aguilera
  • Doni Wirandana mit „When I Fall in Love“ von Jeri Southern
  • Tami Rahman mit „Just Hold Me“ von Maria Mena

Team Peter

  • Nel Lewicki mit „New Rules“ von Dua Lipa
  • Kevin Tschopp mit „Russian Roulette“ von Rihanna
  • Maite Jens mit „Candle in the Wind“ von Elton John

Team Mark

  • Anny Ogrezeanu mit „Clown“ von Emeli Sandé
  • Luca Wefes mit „Caruso“ von Lucio Dalla
  • Lienne mit „Don’t Call Me Up“ von Mabel
  • James Boyle mit „Jolene“ von Dolly Parton

Folge 12 (23. September)

Raus nach den Battles

  • Sammy Franklin (Team Mark)
  • Michi Gallistl (Team Peter)
  • Lucy Grimm (Team Rea)
  • Sophie Buchmann (Team Stefanie)
  • Katja Forg (Team Peter)
  • Leander Gronem (Team Stefanie)
  • Nadine Pimanov (Team Rea)

Folge 11 (22. September)

Raus nach den Battles

  • Hanna Trabert (Team Mark)
  • Dominik Graf von Schwerin (Team Peter)
  • Nico David Anfuso (Team Stefanie)
  • Benny Gremmler (Team Rea)
  • Alex Ohles (Team Peter)
  • Luis Schubert (Team Mark)
  • Lisa Pauli (Team Rea)
  • Richard Tedja (Team Stefanie)
  • Leonardo Kryeziu (Team Mark)
  • Sarah Barelly (Team Peter)

Folge 10 (16. September 2022)

Talente mit einem Vierer-Buzzer

  • Katja Forg (Team Peter) – „When Love Takes Over“ von David Guetta und Kelly Rowland

Talente mit einem Dreier-Buzzer

  • Leander Gronem (Team Stefanie) – „I Say A Little Prayer For You“ von Aretha Franklin

Talente mit einem Buzzer

  • Vincenzo Rindone (Team Rea) – „Augenbling“ von Seeed
  • Jassy Tawiah (Team Peter) – „I See Fire“ von Ed Sheeran

Raus nach Folge 10

  • Melli Zech – „Betty Davis Eyes“ von Kim Carnes
  • Anna Maria Marggraf – „That’s What Friends Are For“ von Dionne Warwick

Alle Battle-Gewinner und -Gewinnerinnen in der Übersicht

  • Jan Bleeker (Team Rea) mit „Shout“ von Tears For Fears
  • Lizi Gogua (Team Stefanie) mit „Crazy“ von Gnarls Barkley
  • Bruno Flütsch (Team Mark) mit „Leave The Door Open“ von Silk Sonic
  • Nel Lewicki (Team Peter) mit „The Sound of Silence“ von Disturbed (Simon & Garfunkel)

Raus nach den Battles

  • Lisa Pauli (Team Rea)
  • Richard Tedja (Team Stefanie)
  • Leonardo Kryeziu (Team Mark)
  • Sarah Barelly (Team Peter)

Folge 8 (9. September 2022)

Talente mit einem Vierer-Buzzer

  • Maite Jens (Team Peter) – „Let It Be“ von The Beatles
  • Jan Bleeker  (Team Rea) – „Supergirl“ von Reamonn 
  • Sarah Alawuru (Team Rea) – „Where Is The Love?“ von The Black Eyed Peas 

Talente mit einem Zweier-Buzzer

  • Nico David Anfuso  (Team Stefanie) – „The Way You Make Me Feel“ von Michael Jackson
  • Dominik Puntigam (Team Stefanie) – „Zombie“ von The Cranberries

Talente mit einem Buzzer

  • Michi Gallistl (Team Peter) – „Castle On The Hill“ von Ed Sheeran 
  • Lucy Grimm (Team Rea) – „Break My Heart“ von Dua Lipa
  • Luca Wefes (Team Mark) – „Marmor, Stein und Eisen bricht“ von Drafi Deutscher

Raus nach Folge 8

  • Gabriel Iocco Pais & Suzana Pais – „Diamonds“ von Rihanna 
  • Adrian Templin – „I Swear“ von John Michael Montgomery  
  • Kaya Laß – „Kreise“ von Johannes Oerding
  • Mara Hoppen – „Still Into You“ von Paramore 
  • Lars Billekens – „Hotel California“ von The Eagles

Folge 6 (2. September 2022) 

Ceri Hall-Brady 1025117 (Team Mark) – „Fast Car“ von Tracy Chapman

Alex Ohles 1025108 (Team Peter) – „I Will Wait“ von Mumford & Sons

Jens Gilles 1025073 (Team Stefanie) – „The Scientist“ von Coldplay

Talente mit einem Zweier-Buzzer

Mohammad Fahmi 1025101 (Team Peter) – „Can’t help Falling In Love“ von Elvis Presley

Lisa Pauli 1025065 (Team Rea) – „Skyscraper“ von Dami Lovato

Luis Schubert 1025110 (Team Mark) – „Drag Me Down“ von One Direction

Sophie Buchmann 1025079 (Team Stefanie) – „Complicated“ von Avril Lavigne

Talente mit einem Buzzer

Samuel „Sammy“ Franklin 1025126 (Team Mark) – „You Raise Me Up“ von Josh Groban

Raus nach Folge 6

Andy Böttcher – „Save Tonight“ von Eagle-Eye Cherry

Babs Luggin – „Irgendwann Bleib I Dann Dort“ von S.T.S.

Zoé Arndt – „Do You Like What You See“ von Ivy Quainoo

Marina Vogel – „Blurry Eyes“ von MPK

Folge 5 (1. September 2022) 

Talente mit einem Vierer-Buzzer 

Luan Huber (Team Stefanie) – „Beggin'“ von Maneskin 

Tami Rahman (Team Rea) – „Teenage Dirtback“ von Wheatus 

Jörg Lornsen (Team Stefanie) – „Bis Meine Welt Die Augen Schließt“ von Alexander Knappe  

Talente mit einem Dreier-Buzzer 

Lizi Gogua (Team Stefanie) – „I’d Rather Go Blind“ von Etta James 

Talente mit einem Zweier-Buzzer 

Nadine Traoré (Team Mark) – „Sir Duke“ von Stevie Wonder 

Sarah Barelly (Team Peter) – „Kompliment“ von Sportfreunde Stiller 

Franziska Kleinert (Team Peter) – „Barfuß Am Klavier“ von AnnenMayKantereit

Talente mit einem Buzzer 

Lukas & Clemens King (Team Rea) – „Chasing Cars“ von Snow Patrol 

Raus nach Folge 5 

Verena Sturm – „Stop + Stare“ von One Republic 

Goran Todorovic – „Let Me Entertain You“ von Robbie Williams 

Fränzy Schwendemann – „Mädchen“ von Lucilectric 

Luca Pitrolo – „American Idiot“ von Green Day 

Folge 4 (26. August 2022) 

Talente mit einem Vierer-Buzzer

  • Doni Wirandana (Team Stefanie) – „What A Wonderful World“ Louis Armstrong
  • Nadine Pimanov (Team Rea) – „Dragostea Din Tei“ von O-Zone
  • Basti Schmidt (Team Stefanie) –“All By Myself“ von Celine Dion  

Talente mit einem Dreier-Buzzer

  • Jenny Oberst-Harth (Team Peter) – „Nutbush City Limits“ von Tina Turner
  • Luka Maksim Klais (Team Mark) – „Wolke 7“ von Max Herre feat. Phillip Poisel

Talente mit einem Zweier-Buzzer

  • Marlon Falter (Team Mark) – „Kartenhaus“ von Adel Tawil
  • Jerome Mitchell (Team Mark) – „Can’t Hold Us“ von Macklemore & Ryan Lewis

Talente mit einem Buzzer 

  • Katharina Merker (Team Peter) – „Blinde Passagiere“ von Johannes Oerding

Raus nach Folge 4  

  • Felicia Faber – „Firework“ von Katy Perry
  • Andreas Urbaniak – „Power of Love“ von Huey Lewis & The News
  • Steff Federer – „Every You Every Me“ von Placebo
  • Paloma Jäger Babativa – „Conga“ von Gloria Estefan

Folge 3 (25. August 2022)

Talente mit einem Vierer-Buzzer

  • Sid Bader (Team Mark) – „I Wanna Be Like You“ von Louis Prima 
  • Tammo Förster (Team Rea) – „Imagine“ von John Lennon 
  • Renee Bludau (Team Mark) – „Better“ von Lena & Nico Santos 

Talente mit einem Dreier-Buzzer

  • Leona Shijaku (Team Peter) – „Traitor“ von Olivia Rodrigo 

Talente mit einem Zweier-Buzzer

  • Kevin Tschopp (Team Rea) – „Hold Me While You Wait“ von Lewis Capaldi 
  • Anny Ogrezeanu (Team Mark) – „I Will Always Love You von Whitney Houston 
  • Bastian Benoa Rauschmaier (Team Stefanie) – „Der Weg“ von Herbert Grönemeyer 
  • Anja Beck-Harth (Team Mark) – „And I Am Telling You I’m Gonna Going“ von Jennifer Hudson 

Wer ist raus nach Folge 3?

  • Martina Frank – „König Von Deutschland“ von Rio Reiser 
  • Carla Pollak – „Tainted Love“ von Imelda May
  • Berry Bicakci – „Rolling In The Deep“ von Adele
  • Jakob Linner – „Overpass Graffiti – Ed Sheeran
  • Jessica Ostermeier – „Enter Sandmann“ von Metallica

Folge 2 (19. August 2022)

Talente mit einem Vierer-Buzzer

  • Albert Rabaev (Team Stefanie) – „It’s A Man’s Man’s Man’s Word“ von James Brown
  • Christian Torez (Team Rea) – „Another Love“ von Tom Odell
  • Charlotte Torchalla (Team Peter) – „For The First Time In Forever“ von Kirsten Bell, Idina Menzel

Talente mit einem Dreier-Buzzer

  • Hanna Trabert (Team Mark) – „My Immortal“ von Evanescence

Talente mit einem Zweier-Buzzer

  • Leo Karakaya (Team Peter) – „Flugzeuge Im Bauch“ von Herbert Grönemeyer
  • Susan Agbor (Team Peter) – „You Are So Beautiful“ von Joe Cocker
  • Yasya Levchenko (Team Rea) – „Hore dolum“ von Khrystyna Solovyi

Wer ist raus nach Folge 3?

  • Keno Ouzeroual – „Einmal um die Welt“ von Cro 
  • Andy Ellgaß – „Over My Shoulder“ von Mike & The Machanics 
  • Isabella Jan – „It’s Oh So Quiet“ von Björk 
  • Melly Volkelt – „All About That Bass“ von Megan Trainor 
  • Malte Michalek – „Too Close“ von Alex Clare 

Folge 1 (18. August 2022): 

Talente mit einem Vierer-Buzzer  

  • Bella Robin (Team Rea) – „I Surrender“ von Céline Dion
  • Julian Pförtner (Team Peter) – „Shivers“ von Ed Sheeran
  • Sophie Frei (Team Rea) – „abcdefu“ von Gayle

Talente mit einem Dreier-Buzzer 

  • Richard Tedja (Team Stefanie) – „Home“ von Michael Bublé
  • Sissi Engel (Team Peter) – „Just Like A Pill“ von Pink
  • André Deininger (Team Stefanie) – „A Whiter Shade Of Pale“ von Procol Harum

Talente mit einem Zweier-Buzzer 

  • Bruno Flütsch (Team Mark) – „Georgia On My Mind“ von Ray Charles

Talente mit einem Buzzer  

  • Nel Lewicki (Team Peter) – „Chandelier“ von SIA

Wer ist raus nach Folge 1? 

  • Julio Noriega – „November Rain“ – Guns N’ Roses 
  • Lana Thieser – „Like The Way I Do“ – Melissa Etheridge 
  • Lucas Anskat – „Zusammen“ – Die Fantastischen Vier & Clueso 
  • Claudia Heinken – „Proud Mary“ – Tina Turner 

So funktionieren die Blind Auditions  

Während der Blind Auditions sind ihre Stühle zum Publikum gedreht. Sie sehen nicht, wer auf der Bühne steht, und müssen deshalb umso genauer zuhören. Jedes Talent benötigt mindestens einen Buzzer, um in die nächste Runde zu kommen. Buzzern mehrere Coaches für ein Talent, entscheidet das Talent, zu welchem Team es gehören möchte. Hier gibt es noch mehr Infos zu den Blind Auditions.

Die neuesten Auftritte der Talente siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und freitags um 20:15 Uhr in SAT.1 sowie im Livestream und bei Joyn. Hier gibt es alle Sendezeiten und Sendetermine in der Übersicht.