in

The Voice of Germany 2022: Folge 8 – konnte ein Talent sich mit DIESEM Song einen Vorteil verschaffen?

Die Blind Auditions von „The Voice of Germany“ sind im vollen Gange. In Folge 8 überrascht ein Talent mit seiner Songauswahl.

© ProSieben/SAT.1/André Kowalski

Für seine Blind Audition in Folge 8 von „The Voice of Germany“ 2022 hat sich das Talent Jan Bleeker (32) einen speziellen Song ausgesucht: „Supergirl“. Der Hit stammt ausgerechnet von Coach Rea Garvey (49). Ob er sich mit diesem Song einen Vorteil verschaffen kann?

„The Voice“-Talent singt „Supergirl“ von Coach Rea Garvey

Schon während den ersten Tönen des Songs lauscht Rea aufmerksam und wechselt vielsagende Blicke mit den anderen Coaches. Er lässt sich allerdings nicht sofort anmerken, was er von der Performance hält. Bis zum Refrain lauscht er der rauchigen Stimme von Jan und lässt sich nichts anmerken. Dann kommt endlich die Erlösung: Rea drückt den Buzzer und dreht sich zu Jan um – ihm gefällt Jans Interpretation von seinem Song.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von The Voice of Germany (@thevoiceofgermany)

Entscheidet sich Jan für Team Rea?

Kurz nach Rea dreht sich auch Mark Forster (39) um. Peter Maffay (73) und Stefanie Kloß (37) schließen sich den anderen Coaches an. Ein Vierer-Buzzer für Jan! Er kann sich über Standing Ovations aus dem Publikum freuen.

Völlig überwältigt kann sich Jan zunächst garnicht entscheiden. Das Publikum fordert ein Duett mit Rea. Der Coach hört die Rufe der Zuschauer und möchte das Talent für sein Team gewinnen: Kurzerhand singt er „Supergirl“ im Duett mit dem Talent. Peter Maffay stellt danach anerkennend fest, wie gut die beiden Sänger harmonieren.

Ich sehe, welche Verbindung du zu Rea hast.

Peter Maffay, „The Voice of Germany“ – Folge 8

Und auch Stefanie findet: „Ihr habt echt toll zusammen harmoniert“.

Da bleibt Jan nur noch eine Möglichkeit: „Der Peter hat so viel Erfahrung, auf den sollte man hören“, verkündet er und entscheidet sich für Team Rea. Sein Plan mit dem Song des Coaches einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen ist aufgegangen.

Diese Talente sind nach Folge 8 ebenfalls weiter

Rea hat in Folge 8 nicht nur mit Jan ein neues Team-Mitglied dazugewonnen. Diese Talente konnten ihn ebenfalls überzeugen:

  • Sarah Alawuru – „Where Is The Love?“ von The Black Eyed Peas
  • Lucy Grimm  – „Break My Heart“ von Dua Lipa 

In Team Stefanie sind zwei neue Talente:

  • Nico David Anfuso – „The Way You Make Me Feel“ von Michael Jackson 
  • Dominik Puntigam – „Zombie“ von The Cranberries

Auch Team Peter ist um zwei weitere Talente gewachsen:

  • Maite Jens – „Let It Be“ von The Beatles
  • Michi Gallistl – „Castle On The Hill“ von Ed Sheeran 

Zu Team Mark kann sich ein weiteres Talent zählen:

  • Luca Wefes – „Marmor, Stein und Eisen bricht“ von Drafi Deutscher

Wer sich bisher in den Blind Auditions durchgesetzt hat, kannst du in unserer Übersicht zu den Talenten von Staffel 12 nachlesen.