Thore Schölermann fehlt im Halbfinale von
ProSiebenSAT.1/ Christoph Assmann/ Instagram/ thoreschoelermann
in

„The Voice of Germany“: Thore Schölermann fehlt im Finale

Aus diesem Grund wird Moderator Thore Schölermann nicht beim großen Halbfinale von „The Voice of Germany“ dabei sein.

Nach den Blind Auditions, den Battles, den Sing Offs, dem Viertelfinale, dem Halbfinale bei „The Voice of Germany“, folgt das Finale. Die Finalistinnen und Finalisten 2021 stehen fest, nur einer wird in der Show am 19. Dezember 2021 fehlen: Moderator Thore Schölermann. Doch das hat einen guten Grund. Erfahre hier warum Thore bei dem großen „The Voice“-Finale nicht dabei sein kann.

  • Am 19. Dezember 2021 startet um 20:15 Uhr in SAT.1 das große Finale von „The Voice of Germany“.
  • Die “The Voice“-Coaches Johannes Oerding, Mark Forster, Nico Santos und Sarah Connor zittern mit ihren Teams.
  • Doch einer fehlt in der großen Sonntagabend-Show: Moderator Thore Schölermann.

Sie haben es geschafft. Die Finalistinnen und Finalisten von „The Voice of Germany“ 2021 stehen fest. In einem epischen Halbfinale setzten sich die Talente für die Teams der Coaches Johannes Oerding (39), Mark Forster (38), Nico Santos (28) und Sarah Connor (41) durch und sind dem Finale ein Stück näher gekommen. Am Sonntag ist es soweit. Am 19. Dezember 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1 läuft das große Finale. Doch einer wird in der Show fehlen: Moderator Thore Schölermann (37).

“The Voice of Germany“: Darum fehlt Moderator Thore Schölermann

Mit emotionalen Worten erkläret Schölermann am Ende der Sendung:

Ihr werdet am nächsten Sonntag wieder dabei sein, ich leider nicht – denn ich werde Papa und da möchte ich gerne bei meiner Frau sein.

Thore Schölermann, SAT.1

Er und seine Ehefrau Jana Schölermann (34) verkündeten bereits im Juli 2021 auf Instagram, dass sie erstmals Nachwuchs erwarten. „Geschätzte Ankunftszeit: Dezember 2021“, heißt es in dem niedlichen Beitrag von damals, in dem Jana, Thore und ihr Hund Rudi zu sehen sind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Jana Schölermann (@janaschoelermann)

Seither teilten die werdenden Eltern immer Bilder mit einem stetig wachsenden Babybauch. In einem neueren Beitrag heißt es voller Vorfreude: „Du kannst dir gar nicht vorstellen wie sehr wir uns auf dich freuen…“

Nun ist es also soweit. Ob Thore Schölermann auch beim Finale am 19. Dezember nicht moderieren wird, bleibt abzuwarten. Bis Thore wieder einsatzbereit ist, wird wahrscheinlich Co-Moderatorin Lena Gercke (33) übernehmen. Das Model reagierte bereits verständnisvoll auf Thores Ankündigung:

Das ist ja auch der schönste Grund, nicht zu kommen.

Lena Gercke, SAT.1

Ob Lena alleine die Moderation von „The Voice of Germany“ übernimmt oder einen Ersatz für Schölermann bekommt, bleibt abzuwarten.

Das sind die Finalistinnen und Finalisten 2021

Sie haben es geschafft. Hier findest du die Namen all der Talente, die dem Sieg ein Stückchen nähergekommen sind:

Team Mark Forster
The Razzzones
Florian und Charlene Gallant
Team Nico Santos
Gugu Zulu
Kati Lamberts
Team Sarah Connor
Archippe Mbongue Ombang
Katarina Mihaljević
Team Johannes Oerding
Sebastian Krenz
Ann Sophie Dürmeyer

Alle Sendetermine und Sendezeiten von „The Voice of Germany“ 2021

FolgeDatumUhrzeitSender
Blind Auditions 1Donnerstag, 7. Oktober 202120:15 UhrProSieben
Blind Auditions 2Sonntag, 10. Oktober 202120:15 UhrSAT.1
Blind Auditions 3Donnerstag, 14. Oktober 202120:15 UhrProSieben
Blind Auditions 4Sonntag, 17. Oktober 202120:15 UhrSAT.1
Blind Auditions 5Donnerstag, 21. Oktober 202120:15 UhrProSieben
Blind Auditions 6Sonntag, 24. Oktober 202120:15 UhrSAT.1
Blind Auditions 7Donnerstag, 28. Oktober 202120:15 UhrProSieben
Blind Auditions 8Sonntag, 31. Oktober 202120:15 UhrSAT.1
Blind Auditions 9Donnerstag, 4. November 202120:15 UhrProSieben
Blind Auditions 10Sonntag, 7. November 202120:15 UhrSAT.1
Battles 1Donnerstag, 11. November 202120:15 UhrProSieben
Battles 2Sonntag, 14. November 202120:15 UhrSAT.1
Battles 3Donnerstag, 18. November 202120:15 UhrProSieben
Battles 4Sonntag, 21. November 202120:15 UhrSAT.1
Sing Offs 1Donnerstag, 25. November 202120:15 UhrProSieben
Sing Offs 2Sonntag, 28. November 202120:15 Uhr SAT.1
ViertelfinaleSonntag, 5. Dezember 202120:15 UhrSAT.1
HalbfinaleSonntag, 12. Dezember 202120:15 UhrSAT.1
FinaleSonntag, 19. Dezember 202120:15 UhrSAT.1

Wenn du eine TV-Ausstrahlung von „The Voice“ verpasst hast, kannst du die Episoden auch online, quasi als Wiederholung, streamen. Alle ganzen Folgen findest du auf TheVoice.de und auf Joyn.