in ,

Mit Baby im Arm: Thore Schölermann schaut „The Voice of Germany“ im Krankenhaus

Grüße von Thore Schölermann mit seinem Baby Ilvi aus dem Krankenhaus! Er und seine Frau Jana sind zum ersten Mal Eltern geworden. Deswegen musste er bei „The Voice of Germany“ pausieren. Die Show ließ er sich trotzdem nicht entgehen.

©IMAGO / STAR-MEDIA

„The Voice of Germany“ ausnahmsweise ohne Thore Schölermann. Im Halbfinale am Sonntag, den 13. Dezember 2021, ist Melissa Khalaj für den Moderator eingesprungen. Der Grund ist aber kein trauriger. Thore und seine Frau Jana sind zum ersten Mal Eltern geworden. Auf Instagram verkündeten sie die frohe Botschaft. Töchterchen Ilvi geht es gut – und durfte direkt mit dem Papa „The Voice“ schauen.

  • Jana und Thore Schölermann sind Eltern einer Tochter.
  • Mit der kleinen Ilvi im Arm genießt der Moderator das Halbfinale von „The Voice of Germany“ aus dem Krankenhaus.
  • Auch beim Finale fehlt Thore – für Ersatz ist schon gesorgt.
Name:Thore Schölermann
Geboren am:26. September 1984 (Alter 37 Jahre), Iserlohn
Körpergröße:1,86 m
Ehepartnerin:Jana Schölermann (verh. 2019)
Sternzeichen:Waage

Tolle Neuigkeiten aus dem Hause Schölermann: Jana und Thore sind Eltern geworden. Für das Paar, beide moderieren verschiedene TV-Formate und spielten unter anderem in der ARD-Serie „Verbotene Liebe“ mit, ist es das erste Kind.

Die frohe Botschaft überbringen Jana und Thore Schölermann ihren Fans via Instagram – und können ihr Glück kaum fassen! Doch das Halbfinale der Castingshow „The Voice of Germany“ am 12. Dezember 2021 wollte sich der Moderator dennoch nicht entgehen lassen …

Und auf einmal macht alles Sinn! Willkommen in der Familie kleines Schölermannchen! Ich hoffe es dauert ganz lange bis du diesen Post siehst und liest, aber wenn: Wir lieben dich und stehen immer hinter dir! PS: An zukünftige Jungs … wenn es soweit ist … ich habe euch im Auge !

Thore Schölermann, Instagram

Thore Schölermann: „Ilvi, Jana und ich fiebern mit“

Es ist eine verwackelte Aufnahme, die pures Glück enthält. Kurz nachdem Thore und seine Frau Jana die niedlichen Baby-News auf Instagram verkündet haben, filmt die Moderatorin ihren Mann. Schölermann liegt auf einem Krankenbett und hält ganz behutsam seine neugeborene Tochter Ilvi auf der Brust.

Auch wenn die Kleine vermutlich gerade im Mittelpunkt von allem steht, muss der Moderator sich das Halbfinale von „The Voice of Germany“ ansehen. Zu der Aufnahme schreibt er: „Ilvi, Jana und ich fiebern mit“ und bedankt sich bei seiner Moderationskollegin Lena Gercke, 33, und Melissa Khalaj, 32, die ihn an diesem Abend ersetzt.

The Voice of Germany
Lena Gercke und Thore Schölermann ©IMAGO / Eventpress

Jana und Thore Schölermann: Das bedeutet der Name ihrer Tochter Ilvi

Der Name Ilvi kommt aus dem Nordischen oder Schwedischen und ist eine Form des Namens Ilva. Dieser bedeutet Wölfin und somit können die Varianten Ilvi, Ilvie oder Ilvy mit „kleiner Wölfin“ übersetzt werden.

So hat sich das Paar kennengelernt

Jana und Thore sind seit 2010 zusammen, im April 2018 stellte der Moderator die entscheidende Frage – und seine Jana sagte Ja! Kennengelernt hatte sich das Paar, das in Köln lebt, bei den Dreharbeiten zu „Verbotene Liebe“, auch später standen beide gemeinsam vor der Kamera – als Moderatoren-Duo der ProSieben-Realityshow „Get the F*uck out of my House“.

„The Voice of Germany“ 2021: Steven Gätjen vertritt Thore im Finale

Steven Gätjen vertritt Thore Schölermann im „The Voice“-Finale am 19. Dezember 2021 um 20:15 Uhr in SAT.1. Mit großen Stars kennt sich Steven bestens aus. Regelmäßig steht er am roten Teppich bei der Verleihung der Oscars und führt Interviews mit namhaften Schauspielern. Als Moderator hat er schon durch eine Vielzahl von Events und Shows geführt. Derzeit ist er regelmäßig in „Joko & Klaas gegen ProSieben“ zu sehen.

Steven Gätjen
Steven Gätjen ©IMAGO / Eventpress

„The Voice of Germany“: Alle Infos zum großen Finale von Staffel 11

Lange wurde auf diesen Moment hin gefiebert: Das Finale von „The Voice of Germany“ 2021. Das Finale von „The Voice“ siehst du am 19. Dezember 2021 um 20:15 Uhr in SAT.1.

Über das Voting konnten die Zuschauer und Zuschauerinnen abstimmen, wen sie ins Finale schicken. Pro Team hat es nur ein Talent in die nächste Runde geschafft:

  • Sebastian Krenz (Team Johannes)
  • Florian und Charlene Gallant (Team Mark)
  • Katarina Mihaljević (Team Sarah)
  • Linda Elsener (Team ELIF)
  • Gugu Zulu (Team Nico)
The Voice of Germany
v.l.n.r. Linda Elsener, Florian und Charlene Gallant, Gugu Zulu ©SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug

Das „The Voice of Germany“-Finale steht für atemberaubende Performances, Duette mit den Coaches und internationale Gast-Stars. Dieses Jahr werden unter anderem diese Künstler auf der Bühne stehen:

  • James Blunt
  • Michael Patrick Kelly
  • James Morrison
  • Calum Scott
  • James Arthur
  • Ed Sheeran