Jason Momoa Lisa Bonet Imago scaled e1642072939808
IMAGO / NurPhoto
in

HeulHeul OMGOMG

Jason Momoa wieder Single: Überraschende Trennung bei „Game of Thrones“-Star

Jason Momoa und Lisa Bonet waren 16 Jahre lang ein Paar. Nach zwei gemeinsamen Kindern und der Hochzeit im Herbst 2017 gaben die beiden nun ihre Trennung bekannt.

Liebes-Aus nach 16 Jahren Beziehung: Das Schauspieler-Paar Jason Momoa und Lisa Bonet gaben auf Instagram ihre Trennung bekannt. Ihre Liebe würde weiter andauern, heißt es in dem Statement auf dem Profil des „Game of Thrones“-Stars, doch eben nicht mehr als Paar.

  • Jason Momoa und Lisa Bonet geben ihre Trennung bekannt.
  • Das Schauspieler-Paar war seit 2005 zusammen und seit 2017 verheiratet.
  • Aus ihrer Beziehung gingen zwei gemeinsame Kinder hervor.

Jason Momoa (42) und Lisa Bonet (54) gehen nach 16 Jahren Beziehung getrennte Wege. Das gab das Schauspieler-Paar in einem gemeinsamen Statement auf Momoas Instagram-Profil bekannt.

Wir haben alle den Druck und die Veränderungen dieser Zeiten des Wandels gespürt. Eine Revolution ist im Gange – und unsere Familie bildet da keine Ausnahme… Sie wächst an den epochalen Umwälzungen, die stattfinden.

Statement auf Jason Momoas Instagram-Profil

Jason Momoa und Lisa Bonet: Die Liebe dauert an

Die Liebe zwischen ihnen würde weiter bestehen, doch als Eheleute gingen sie von nun an getrennte Wege. Sie betonen, dass sie dies nicht teilen, weil sie es für berichtenswert halten, „sondern damit wir unser Leben mit Würde und Ehrlichkeit weiterführen können.“

Jason Momoa und Lisa Bonet wurden 2005 ein Paar, 2017 gaben sie sich das Ja-Wort. Aus ihrer Beziehung gingen zwei Kinder hervor.

Mit ihrer Ehe endet wohl eine der schönsten realen Liebesgeschichten Hollywoods. Schon als Junge war der heute 42-jährige Momoa in Lisa Bonet verliebt:

Mit acht Jahren sah ich sie im TV und sagte ‚Mama, ich will die da‘. Ich sagte mir: ‚Ich werde dich bekommen‘.

Jason Momoa bei James Corden, 2017

Jason Momoa: Von Khal Drogo zu Aquaman

Momoa wurde mit seiner Rolle als Khal Drogo in der Fantasy-Hit-Serie „Game of Thrones“ bekannt. Seit 2016 trat er in mehreren DC-Comic-Verfilmungen als Aquaman auf. Erst 2021 war er in Denis Villeneuves gefeierter Romanverfilmung „Dune“ zu sehen.

Seit 2019 hat er die Hauptrolle in der Serie „See – Reich der Blinden“, die auf Apple TV+ zu sehen ist. Für Dezember 2022 ist bereits ein zweiter „Aquaman“-Film angekündigt, in dem Momoa erneut in die Hauptrolle des Arthur Curry schlüpfen wird.

Lisa Bonet wurde in den 80er Jahren mit ihrer Rolle in „Die Bill Cosby Show“ bekannt. Vor ihrer Beziehung mit Momoa war sie mit Lenny Kravitz (57) verheiratet, mit dem sie die gemeinsame Tochter Zoë Kravitz (33) hat.