in

WTFWTF LoveLove WütendWütend OMGOMG LOLLOL HeulHeul

Luxus-Geschenke trotz Pleite? Das war in Laura Müllers Adventskalender

Michael Wendler überraschte seine Laura auch in diesem Jahr wieder mit 24 Luxus-Geschenken.

© IMAGO / Future Image

Der Wendler hat bereits letztes Jahr Schlagzeilen mit einem Luxus-Adventskalender für seine Laura gemacht. Auch in diesem Jahr teilten die beiden jeden Tag die Bescherung mit ihren Followern. Doch wie konnte der Wendler den teuren Kalender bezahlen?

  • Designertaschen, Schmuck und sogar ein Auto für Laura Müller.
  • Fans zweifeln die Echtheit der Aktion an.
  • Schon lange kursieren Pleiteschlagzeilen über den Wendler.

Michael Wendler (49) hat seiner Ehefrau Laura Müller (21) auch in diesem Jahr einen Adventskalender mit 24 luxuriösen Türchen geschenkt.

Auf ihrem OnlyFans-Kanal teilte die 21-Jährige jeden Tag einen Clip, in dem sie ihre Geschenke öffnete. Von einem Auto bis hin zu teuren Designerhandtaschen und Schmuck war alles dabei.

Wendlers Adventskalender: Übertrifft er das letzte Jahr?

Für den 24. Dezember fuhr der Wendler im letzten Jahr bereits ordentlich auf: Hinter dem letzten Türchen verbarg sich eine Rolex-Uhr für stolze 15.000 bis 20.000 Euro.

Und auch im Jahr 2021 fing das erste Türchen luxuriös an. Zum 1. Dezember schenkte der Wendler seiner Laura direkt einen nagelneuen Geländewagen.

Dagegen entpuppte sich in diesem Jahr das Päckchen vom 24. Dezember fast schon als zurückhaltend. Am Heiligabend bekam Laura Müller eine rosa Chanel-Tasche. Und die Tasche war in ihrem diesjährigen Kalender nicht die einzige. In der Luxus-Geschenkewand versteckten sich insgesamt vier Taschen von Dior und zwei von Chanel.

Luxuskalender trotz Pleitegerüchten?

Fans wunderten sich jedoch, wie der Wendler sich den Protz-Kalender für seine Frau überhaupt leisten konnte – schließlich gibt es regelmäßige Pleiteschlagzeilen.

In einem Interview mit „Bunte“ verriet Michaels Ex-Manager Markus Krampe (44) bereits Anfang des Jahres, dass es um die Finanzen des 49-Jährigen schlecht steht.

Null. Null Komma Null und Null. Das durchzurechnen hat mir Kopfschmerzen gemacht.

Markus Krampe zu „Bunte“

Laut „jolie“ soll der Schlagerstar in letzter Zeit durch seine Verschwörungstheorien auch noch weitere lukrative Werbedeals und Jobs verloren haben. Einige Fans zweifelten deshalb daran, dass die Designer-Stücke im Adventskalender echt seien. Eine andere Theorie sei, dass die Stücke eigentlich schon lange in dem Kleiderschrank der Influencerin hängen würden.