in

Überraschender Exit bei „Promi Big Brother“ 2021: Das sagt Danni Büchner

Überraschung bei “Promi Big Brother”! Für Daniela Büchner ist die Reise im Weltall vorbei. Im Exklusiv-Interview erzählt die fünffache Mutter, ob sie damit gerechnet hat, dass sie die Welt vom Großen Bruder verlassen muss.

Danni Büchner
IMAGO / STAR-MEDIA

Damit hätte wohl kaum jemand bei „Promi Big Brother“ 2021 gerechnet: Daniela Büchner ist raus aus der Show. Im Exklusiv-Interview teilt die fünffache Mutter ihre Gedanken zum Exit mit.

  • Daniela alias Danni Büchner ist raus bei „Promi Big Brother“ 2021.
  • Eric Sindermann und Danni Büchner kehren also beide zur Erde zurück.
  • Im Exklusiv-Interview erzählt Büchner, was die schönsten Momenten im Weltall waren.
  • Außerdem berichtet sie, mit welchen Problemen sie auch zu kämpfen hatte.

Das Finale rückt immer näher. An Tag 20 muss nach Eric Sindermann (33) auch Danni Büchner (43) ausziehen. Aber das ist für die 43-Jährige kein Grund, um lange traurig zu sein. „Ich weine nicht, weil ich traurig bin. Ich bin auch stolz auf mich“, leitet sie ihren Auftritt bei „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ ein. Und auch in unserem Exklusiv-Interview berichtet die fünffache Mutter, ob sie damit gerechnet hat, dass sie die Welt vom Großen Bruder verlassen muss:

Ich habe es gehofft, weil ich jetzt wirklich K. O. war. Finale wäre toll gewesen, die 100.000 Tacken auch, aber nun ist es nicht so, ich habe Platz Sieben einfach mitgenommen, ist auch schön.

Daniela Büchner, Exklusiv-Interview Sat.1

Im Video erfahrt ihr, welche Momente im Weltall für Danni Büchner zu den schönsten zählten.

Das war das größte Problem für Danni Büchner bei „Promi Big Brother“ 2021

Die größten Probleme machte Danni anscheinend der alltägliche Toilettengang. Die größte Herausforderung für sie sei es gewesen, „dass du da mal auf Toilette gehen musst, wo gefühlt 40 Leute vor dir drauf waren, unten in der Raumstation zu schlafen, wo kein Fenster ist, wo der eine schnarcht, der andere ‚Pft‘ vielleicht macht oder nicht so gut riecht, das ist schon schwierig.“

Diesem Promi gönnt Daniela Büchner bei „Promi Big Brother“ 2021 den Sieg

Auf die Frage, wer „Promi Big Brother“ 2021 gewinnen könnte, antwortet Danni:

Den Sieg gönne ich von ganzem Herzen Melli. Sie ist eine tolle Frau und sie ist Mama – das ist schon mal das Wichtigste für mich. Und dann gönne ich es auch Danny und dann Marie. Der Rest will es doch gar nicht.

Daniela Büchner, Exklusiv-Interview Sat.1

Daniela Büchner über ihre Rolle als Mutter

Letzte Nacht habe Daniela Büchner schon mit ihren Kindern telefoniert. Sie hätten direkt geweint und Danni freue sich sehr auf sie, erzählt die Fünffach-Mama. Es tue ihr leid, dass sie einige Dinge von „irgendwelchen unwichtigen Menschen“ mitbekommen hätten. „Jetzt freue ich mich wahnsinnig, dass ich bald wieder zuhause bin und über ‚Promi Big Brother‘ erzählen kann“, so die Brünette.

Es bleibt also spannend für die TV-Zuschauer:innen. Am Freitag, den 27. August 2021, läuft das Finale von #PromiBB ab 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.