Der Hammerhai,
©ProSieben/Benjamin Kis
in

LoveLove LOLLOL OMGOMG

Überraschung bei „Schlag den Star“: Das ist die erste Maske von „The Masked Singer“ Staffel 5

Riesen-Überraschung bei „Schlag den Star“: Das ist die erste Maske der fünften Staffel von „The Masked Singer“!

Am 16. Oktober startet das größte TV-Rätsel Deutschlands in die fünfte Runde. Bei „Schlag den Star“ konnten die Zuschauer:innen nun die erste Maske der fünften „The Masked Singer“-Staffel kennenlernen. Hier alle Infos zum Hammerhai!

  • Bei der Ausgabe von „Schlag den Star“ am 18. September wurde die erste Maske der kommenden Staffel von „The Masked Singer“ enthüllt: der Hammerhai!
  • Der gigantische Kopf des Hammerhais hat einen Umfang von drei Metern.
  • Die fünfte Staffel von „The Masked Singer“ startet am 16. Oktober. Geplant sind sechs Folgen.

Bei „Schlag den Star“ trafen am Samstagabend zwei Sportstars der Superlative aufeinander: Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev (24) und Handball-Profi Silvio Heinevetter (36) traten in der Liveshow mit Moderator Elton (50) gegeneinander an und kämpften um die Gewinnsumme von 100.000 Euro. Völlig unerwartet stahl den beiden jedoch ein Star aus einem anderen ProSieben-Format die Show – der Hammerhai von „The Masked Singer“!

Der Hammerhai bei „The Masked Singer” Staffel 5: Alle Infos zur Maske

Hai five! Der Hammerhai liebt es, im Rampenlicht zu stehen und zieht immer eine hammermäßige Show ab. Die Charakteristika der Maske: der Ganzkörper-Taucheranzug im Neonmuster und der gigantische Kopf mit einem Umfang von stolzen drei Metern! Da kamen selbst erfahrene Maskenbauer:innen an ihre Grenzen:

Eine große Herausforderung beim Hammerhai ist der Schwerpunkt des Kopfes. Das war wirklich ein Kampf gegen die Physik. Durch die überdimensionale Größe mussten wir lange tüfteln, wie man den am besten austariert.

TMS-Maskenbauerin Marianna Meinl zu ProSieben

Doch nicht nur beim Kopf wurde es knifflig: Der Schwanz des Hais besteht aus 24 einzelnen Gliedern, um die Bewegung eines Fischschwanzes zu imitieren. Auch am Outfit wurde lange getüftelt. Weil es keinen neonfarbenen Neoprenstoff gibt, wurde für die Maske eigens ein Netzgewebe mit Materialien für Schwimmbekleidung überzogen und unterfüttert, um die Neoprenoptik herzustellen.

Alle Infos zu Staffel 5 von „The Masked Singer“ mit dem Hammerhai

Matthias Opdenhövel, Moderator von
ProSieben/Willi Weber

Bei „Schlag den Star“ schaffte es der Hammerhai bereits, die Zuschauer:innen zu verblüffen – ab dem 16. Oktober, um 20:15 Uhr live auf ProSieben, darf er dann auch die große Abendshow-Bühne von „The Masked Singer“ zu seinem Revier machen. Dann sorgt Deutschlands verrückteste Show wieder für Fragezeichen: Wer verbirgt sich unter der Maske?

„The Masked Singer“ Staffel 5: Das sind die Sendetermine 2021

Rätselfans können „The Masked Singer” mit Moderator Matthias Opdenhövel (51) nicht nur live auf ProSieben, sondern auch im Livestream auf Joyn und ProSieben.de verfolgen. Hier die Sendetermine der fünften Staffel im Überblick:

  • Folge 1: Samstag, 16. Oktober, live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn
  • Folge 2: Samstag, 23. Oktober, live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn
  • Folge 3: Samstag, 30. Oktober, live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn
  • Folge 4: Samstag, 6. November, live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn
  • Folge 5: Samstag, 13. November, live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn
  • Folge 6: Samstag, 20. November, live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Hat man eine Sendung verpasst, kann man sich die ganzen Folgen von „The Masked Singer“ auf ProSieben.de oder bei Joyn als Wiederholung ansehen.