Rebecca Mir mit Ehemann Massimo Sinato
IMAGO / Gartner
in ,

LoveLove

„Unser kleines Wunder“: Rebecca Mir und Massimo Sinató sind Eltern geworden

Rebecca Mir und Massimo Sinató sind zum ersten Mal Eltern geworden. Diese schöne Nachricht haben das Model und der Lets Dance-Profitänzer erst vor wenigen Stunden auf Instagram verkündet.

Bereits seit sechs Jahren sind Rebecca Mir (29) und Massimo Sinató (40) verheiratet. Nun bekam das Paar ein Kind. Die glücklichen Neuigkeiten teilten die beiden über Instagram.

Die Schwangerschaft wurde bereits im Dezember öffentlich

Als offiziell schwanger gilt Rebecca Mir seit Dezember 2020. Zu diesem Zeitpunkt stellte die werdende Mutter ihren Babybauch auf ihrem Account dar. Die beiden verkündeten die Schwangerschaft als „das schönste Geschenk auf Erden“. Im Sommer zuvor gab es bereits Gerüchte, doch Rebecca stritt eine Schwangerschaft damals noch ab.

Die Eltern verraten das Geschlecht des Kindes an Ostern

Das Geschlecht des Babys gab Rebecca vor wenigen Wochen bekannt. „Ich liebe meine Jungs“, schreibt die EX-Germany’s Next Topmodel-Teilnehmerin. Ebenfalls über Instagram zeigt sie ihren Follower:innen ihren Babybauch und den werdenden Vater Massimo.

Doch nun hat sich Rebecca nicht nur öffentlich zu ihrer Schwangerschaft bekannt, sie und Massimo durften jetzt ihr Kind begrüßen. Rebecca Mir postete dazu ein Bild auf ihrem Instagram-Account. Die kleine Hand ihres Sohnes ist darauf zu sehen. „Ihr kleines Wunder“ nennt die 29-Jährige das gemeinsame Kind. Einen Namen verriet bisher noch keiner der beiden.