in

Vanessa Mai hat Geburtstag: So sehr hat sich die Künstlerin verändert

Vanessa Mai wird 30 Jahre alt. Mit dem neuen Album „Metamorphose“ schlägt der Schlager-Star neue Töne an – wie viel Schlager steckt noch drin?

IMAGO / POP-EYE

Vanessa Mai wird heute, am 2. Mai 2022, 30 Jahre alt. Der Schlager-Star kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Sieben Alben hat Vanessa Mai seit 2014 veröffentlicht und ist dabei dem Schlager stets treugeblieben. Das kommende achte Album schlägt jedoch neue Töne an und zeigt den musikalischen Wandel der Sängerin.

  • Vanessa Mai feiert 30. Geburtstag.
  • Der Schlagerstar veröffentlicht dieses Jahr sein achtes Album „Metamorphose“.
  • Dabei experimentiert Mai mit Musikrichtungen und baut auf Kooperationen mit anderen Künstlern.

Happy Birthday, Vanessa Mai! Die Schlagersängerin feiert heute (2. Mai) ihren 30. Geburtstag.

Vanessa Mai liebt den Mai

Den Wonnemonat Mai zelebriert die Sängerin bereits auf Instagram. Denn:

Frau Mai hat nämlich viel vor im Mai.

Vanessa Mai, Instagram-Story

Dass Frau Mai ausgerechnet im Mai Geburtstag hat, ist übrigens auch kein Zufall. Ihren Künstlernamen wählte sie passend zu ihrem Geburtsmonat, wie sie 2017 im Interview mit der „Augsburger Allgemeinen“, verriet.

Eines ihrer Vorhaben im Mai: Ihr neues Album „Metamorphose“ promoten, das am 12. August 2022 erscheint.

Vanessa Mai: Schlager trifft Rap

Der Titel ist treffend gewählt, denn Vanessa Mai hat in ihren 30 Lebensjahren eine musikalische Wandlung durchgemacht.

Das zeigte auch die Single-Auskopplung aus ihrem neuen Album, die im Oktober 2021 erschien. Den Song „Happy End“ produzierte sie zusammen mit Rapper Sido (41), womit sie dem Schlager – zumindest vorerst – den Rücken kehrte. Es folgten weitere Singles in Kooperation mit Künstlern anderer Musikrichtungen, wie etwa mit Mike Singer (22) und den Rappern ART (26) und CIVO (24).

Vanessa Mai startete mit Wolkenfrei

Dabei wurde Mai einst mit dem Schlager erfolgreich. 2012 startete sie ihre Karriere mit der Band Wolkenfrei und begab sich danach auf Solo-Pfade. 2014 erschien ihr erstes Album „Endlos verliebt“. Mit Ausnahme von 2019 veröffentlichte sie ab da jedes Jahr ein neues Album. Dabei blieb sie dem Schlager treu, doch trotzdem nah am Puls der Zeit.

Auch privat läuft es für die 30-Jährige gut. Seit 2017 ist sie glücklich mit ihrem Manager Andreas Ferber (39) verheiratet. Regelmäßig posten die beiden süße Pärchenfotos auf Instagram. In diesem Jahr feiern sie ihren fünften Hochzeitstag.