in

LoveLove

„Wenn die Musi spielt“: Alle Infos, Sendezeiten und Gäste

©MBN/Arno Gruber sen.

„Wenn die Musi spielt“ geht in eine neue Runde. Stefanie Hertel und Arnulf Prasch führen durch die Volksmusik-Show.

  • „Wenn die Musi spielt“ geht am 18. Juni neben der Beatrice Egli Show in eine neue Runde.
  • In Bad Kleinkirchheim in Kärnten (Österreich) feiern Stefanie Hertel und Arnulf Prasch mit ihren Gästen das 25-jährige Jubiläum.
  • Mit dabei sind viele bekannte Gäste wie Andreas Gabalier, Hansi Hinterseer oder Semino Rossi.

Ein großes Fest der Volksmusik wartet am langen Fronleichnams-Wochenende auf seine Fans. Endlich spielt sie wieder, „die Musi“. In Bad Kleinkirchheim freuen sich diverse Künstler auf eine große Sommer-Fete.

Sommer-Open-Air am Fronleichnams-Wochenende

Das lange Wochenende steht vor der Tür. Mit ihm: Ein großes Jubiläum der Volksmusik. „Wenn die Musi spielt“ geht am Samstag, den 18. Juni, in eine neue Runde. Beim großen Sommer-Open-Air in Bad Kleinkirchheim in Kärnten (Österreich) geben nationale und internationale Schlager- und Volksmusik-Stars ihr Bestes. Auch aktuell gibt es noch Karten für das Freiluft-Spektakel zu kaufen. Wer das ganze lieber von zu Hause beobachten möchte, kann das im MDR tun. Durch den Abend führt das Moderations-Duo Stefanie Hertel (42) und Arnulf Prasch (57).

MusiOpenAir Juli2018 Gabalier © BRM foto arno gruber sen 2
© MBN/Arno Gruber sen.

Diese Gäste sind dabei

Auch in diesem Jahr, oder anders gesagt, vor allem in diesem Jahr, ist die Gästeliste grandios. Zum 25-jährigen Jubiläum kommen zahlreiche Stars und Sternchen. Diese Stars sind dabei und bereits bestätigt:

  • Andreas Gabalier (37)
  • Hansi Hinterseer (68)
  • Die Nockis
  • Semino Rossi (60)
  • Nik P (60)
  • die Amigos
  • Sašo Avsenik und seine Oberkrainer
  • Bernhard Brink (70)
  • Fantasy
  • voXXclub
  • Francine Jordi (44)
  • Melissa Naschenweng (31)
  • Marc Pircher (44)
  • Carinthia Chor Millstatt
  • Meilenstein
  • Die Grubertaler
  • Die jungen Zillertaler
  • Die Mayrhofner
  • Hollerstauden
  • Simone
  • Sigrid und Marina

Wann ist „Wenn die Musi spielt“ zu sehen?

Für alle Fans vor Ort ist „Wenn die Musi spielt“ ein ganzes Wochenende voller Musik. Für alle Fans im TV beginnt das große Spektakel am Samstag, den 18. Juni, um 20.15 Uhr. Die Sendung wird live in ORF2 und im MDR übertragen. Außerdem gibt es die Auftritte als Livestream bei den Sendern. Für alle, die die Show am Abend verpassen, kommt in der Nacht auf Sonntag um 4.10 Uhr in ORF 2 eine Wiederholung.

© foto arno gruber sen 1541 2
„Wenn die Musi spielt“ © MBN/Arno Gruber sen.